12.01.2018
Allgemeine Motocross News

Schlechte Neuigkeiten für die Motocross-Szene - Winter-Motocross Heilbronn-Frankenbach pausiert 2018

Schlechte Neuigkeiten für die Motocross-Szene: Das traditionsreiche Winter-Motocross im Heilbronner Stadtteil Frankenbach wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Der Grund für die Absage des für den 11. März geplanten Saison-Auftakts liegt an Verzögerungen, die sich bei den Arbeiten für das derzeit im Bau befindliche neue Clubheim ergeben haben. „Eigentlich sollte das Winter-Motocross 2018 zur großen Einweihungsfeier für das neue Clubhaus werden. Die Siegerehrung war bereits auf der neuen Dachterrasse vorgesehen“, zeigt sich MCC-Vorstand Michael Blaurock enttäuscht. Erheblich aufwendigere Baggerarbeiten für das Fundament brachten den Zeitplan für den Neubau allerdings kräftig ins Wanken. Zudem bindet der zeitlich verzögerte Neubau das für die Vorbereitung des Winter-Motocross notwendige Personal.

„Unser Winter-Motocross hat sich in den vergangenen Jahren prächtig entwickelt. Wir konnten die Zuschauerzahlen von Jahr zu Jahr kontinuierlich steigern. Diese Erfolgskurve wollen wir nicht durch eine halbherzig organisierte Veranstaltung gefährden“, präzisiert Blaurock. Die unfreiwillige sportliche Verschnaufpause will der Club mit frischem Elan beim Winter-Motocross 2019 nutzen. Das neue Clubheim wird die Anlage am Heilbronner Stadtrand aufwerten und ein professionelleres Umfeld für Fans, Sponsoren sowie Medien bieten.

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE
 
 
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION