12.03.2018
DMSB Motocross Meisterschaft News
45. Schnaitheimer ADAC Moto Cross ++++NEWS+++NEWS+++++

45. Schnaitheimer ADAC Moto Cross ++++NEWS+++NEWS+++++

DM OPEN "ULLE" kommt nach Schnaitheim! "Back to the roots"
Dennis Ullrich startet in Schnaitheim im DM OPEN Lauf Der in der Schnaitheimer Jugend groß geworden Dennis Ullrich kehrt zu den "Wurzeln zurück" und nutzt das Schnaitheimer Rennen zur Vorbereitung seines Saisonauftakts!
Der vierfache Masters Champion fährt heuer einen Zweitakter.

'2-Stroke Revolution Racing' heißt das von Dennis Ullrich neu gegründete Team. Er bestreitet damit die MX1 sowie die ADAC Masters und lässt es sich nicht nehmen auf seiner ehemaligen Heimstrecke die OPEN zu bestreiten.

Der 24 Jährige aus Neu Ulm stammende Ullrich fährt seit gut 20 Jahren Moto-Cross und hat seine Jugend beim MSC Schnaitheim verbracht. Dort lagen die Wurzeln Ullrichs der unter Anderem in vielen Trainingslagern des MSC das Fahren lernte. Unter Trainern wie Uwe Theilacker, Uli Schauz, Michael Kling, Ingo Fimpel , Bombe und vielen mehr begann seine
Karriere auf der MX Strecke am "Hafnerhäule.

Neu !! Wichtig!!  Rennbeginn 12:30 mit Einführungsrunde danach Start: 12:40 mit dem ersten Lauf zum DMV Ladies Cup

Volle Starterfelder erwartet die Moto Cross begeisterten Zuschauer beim 45.Int.Schnaitheimer ADAC-Moto- Cross.
Es werden ca. 60-80 Fahrer in der SOLO-Klasse DM OPEN(Fahrer mit Motorräder von125-650 ccm Hubraum)und ca. 40 Starter bei der Jugend zur 85er DM; sowie heuer NEU 40 Damen beim  DMV Ladies Cup in Schnait-heim erwartet.
Da es dem MSC Schnaitheim dieses Jahr nicht möglich war einen Seitenwagen DM Lauf zu bekommen. An den Wunschterminen findet immer ein WM-Lauf statt und daher darf an diesen Terminen kein nationales Rennen stattfinden.
Somit hat sich der MSC entschlossen neben der erfolg-reichen DM Open die 85 ccm DM der Jugend und die „Ladies“ mit dem DMV Ladies Cup nach Schnaitheim einzuladen.

DM OPEN:
Solo Klasse DM OPEN  Moto Cross Motorräder mit 125ccm bis zu 650 ccm sind hier zugelassen. Es dürfen sowohl Zweitakt Motorräder sowie auch Viertakt Motorräder starten. 

Mit dem dreimaligen Schnaitheim "Gewinner" Filip  Neugebauer und dem  der Lokalmatador Dennis Ullrich der aus der Schnaitheimer Jugend stammt; erwartet die Zuschauer ein „Heißer Fight“ der Beiden um den Sieg.
Dem Tschechen liegt die Strecke am Hafnerhäule doch „Ulle“ kennt sie aus dem „FF“.
Was machen die "Jungen Wilden"  wie Mike Schaller, Marco König, Max von Heuß-Blöst, und die Lokal-matadoren  Marco Fleissig aus Dietenheim sowie Moritz Schittenhelm aus Schorndorf wollen kräftig mit-mischen.

Der MSC Schnaitheim für seine gute Jugendarbeit bekannt;holt die Deutsche Meisterschaft Jugend des:

„Deutscher Motor SportJugend die DM 85ccm:In Wertung der Klasse 85ccm sind Jugendliche im Alter von 11 -17 Jahre am Startgatter.
Sie fahren mit  Moto-Cross-Motorräder mit 85 ccm Hubraum.

nach Schnaitheim. Somit hat die Jugend die Mög-lichkeit tollen Motorsport zu zeigen . Mit Cevin Kröner und Dominik Arnold hat der MSC zwei „heiße Eisen im Feuer “ Die gegen den amtierenden Deutschen Meister Simon Längenfelder antreten werden.

Ladies Cup
Die Deutsche Meisterschaft der Damen
Die Damen starten auf Motorrädern von 85 ccm bis 650 ccm.
Mit Larissa Papenmeier wird die amtierende Deutsche Meisterin am Hafnerhäule erwartet. Neben Pappenmeier wollen auch Sally Böde, Kim Irmgartz aber auch Selina Schittenhelm eine „Lady“ aus den Reihen des MSC ‚Schnaitheim beim Sieg mitreden.

Zu sehen gibt´s das, in sicherlich spannenden und atemberaubenden Rennen am 25. März in Heidenheim-Schnaitheim! Ein Gänsehaut Gefühl, wenn 40 Fahrer in einer Reihe stehen, die Sekunden runter gezählt werden und bei voll aufgedrehten Motoren das Startgatter fällt. Dann rasen 40 Fahrer mit Vollgas, wie ein Horde „ wildgewordener“ auf die erste Kurve zu.  So etwas Spektakuläres gibt es nur beim Motocross!   

Am Hafnerhäule kann man allen Fahrern im Fahrerlager über die „ Schulter“ blicken und gemütlich ins Festzelt schlendern ein Imbiss einnehmen. Oli Schendzierlorz ; der schon das württembergische Sixday Enduroteam bekocht hat; erwartet alle Besucher mit seinem Festzeltteam mit allerlei Schmankerln für den Gaumen.

Also für Speis und Trank ist bestens gesorgt, auch an den Ständen rund um die Rennstrecke. 
Die Highlight´s sind natürlich die Finalläufe aller Klassen. Die der deutschen Meisterschaft OPEN , Der Jugend DM 85 sowie der deutschen Meisterschaft der Damen der Ladies Cup.

Das Programm verspricht wieder heiße Rennen am 25. März am Hafnerhäule!

In der SOLO Klasse bei der DM-Open wird mit Motor-rädern von 125 ccm bis 650 ccm Hubraum, sowohl mit Zweitakt- wie auch Viertakt Motoren, neuester Bauart gefahren und hart gekämpft.

Dabei gilt nicht, wer den meisten Hubraum hat, gewinnt auch…vielmehr zählt das Geschick, mit der richtigen Technik die Motorpower so auf den Boden zu bringen, und sich das Rennen Kräftemäßig so ein-zuteilen, dass man nachher auf dem Treppchen ganz oben steht! Motocross ist eben eine Mischung aus Adrenalin, Konzentration und perfekter Körper- und Motorradbeherrschung!  

Die Ein–Tages-Veranstaltung, findet am Sonntag den 25.März 2018 statt. Trainingsbeginn ist um 8.00 Uhr, Die Rennen beginnen:

um 12.40 Uhr mit dem ersten Lauf des Ladies-Cup.
Erfahrungsgemäß ist es gut, bereits am Vormittag, also vor der Mittagspause da zu sein, um nichts zu versäumen.   

 

Zeitplan
Samstag, 24.03.2018
14.00 Uhr – 18.00 Uhr Papier- u. Technische Abnahme

Sonntag, 25.03.2018
07:00 Uhr – 10:30 Uhr Papier- u: Technische Abnahme
08:00 - 08:30 Uhr Freies Training Klasse 1 DM Open [30min]
08:35 - 08:55 Uhr Freies Training Klasse 3 DM Ladies [20min]
09:00 - 09:20 Uhr Freies Training Klasse 2 DM 85 [20min]
09:30 – 10:00 Uhr Pflichttraining Klasse 1 DM Open Gr. I [30min]
10:10 – 10:40 Uhr Pflichttraining Klasse 1 DM Open Gr. II [30min]
10:50 – 11:10 Uhr Pflichttraining Klasse 3 DM Ladies [20min]
11:20 – 11:40 Uhr Pflichttraining Klasse 2 DM 85 [20min]
Mittagspause 11:40 -12:30 Uhr
12:40 - 13:10 Uhr 1: Lauf Klasse 3 DM Ladies [20min + 2R]
13:20 - 13:50 Uhr 1: Lauf Klasse 2: DM-85 [20min + 2R]
14:00 – 14:40 Uhr 1: Lauf Klasse 1: DM Open [30min + 2R]
14:50 - 15:20 Uhr 1: Lauf Klasse 3 DM Ladies [20min + 2R]
15:30 - 16:00 Uhr 1: Lauf Klasse 2: DM-85 [20min + 2R]
16:10 – 16:40 Uhr 1: Lauf Klasse 1: DM Open [30min + 2R]
17:00Uhr Siegerehrung

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
 
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE
 
 
 
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION