10.07.2018
Endurosport News

GCC 2018 - Saisonhalbzeit in Goldbach

Am Wochenende 14./15.07.2018 macht die Maxxis Cross Country Meisterschaft (GCC) zum mittlerweile 14. Mal Halt in Goldbach. Ebenso traditionell ist das große Interesse der Teilnehmer am Bergfest-Wochenende der GCC. Die Gästeklasse ist seit Wochen ausgebucht. Seit letzter Woche sind auch fast alle anderen Klassen geschlossen. „Wir mussten viele Läufe direkt nach dem Nennungsschluss dicht machen“, so Serienmanager Christian Hens. „Natürlich hatten auch für das Rennen in Goldbach alle Serienstarter ihren Startplatz sicher - aber eben wie immer nur bis 14 Tage vorher garantiert“, so Hens weiter.

Das Team des MSC Goldbach ist mit dem gewohnten Großaufgebot bereits seit Wochen mit der Planung des Events beschäftigt. Heiko Spatz, der Vorsitzende des Vereins, wünscht sich noch etwas Regen im Vorfeld des Rennens. „Wir brauchen unbedingt noch eine Bewässerung von oben, damit die Rennen in gewohnter Länge durchgeführt werden können“, so Spatz. „Es ist extrem trocken bei uns, geregnet hat es seit Wochen nicht mehr“, so Heiko Spatz weiter.

In der Quad Pro Klasse wird der Führende der Meisterschaft, Kevin Ristenbieter (Maxxis / RMX), nicht am Start sein. Das ist die Chance für die Konkurrenten, ein paar Punkte im Kampf um die Meisterschaft gut zu machen. Stefan Schreiber, einer der schnellsten Deutschen Quadfahrer, ist als Gaststarter gemeldet und somit automatisch im Kreise der Favoriten.

Bei den Supersprintern sind alle Topfahrer gemeldet. Michael Kartenberg (Bauerschmidt KTM) ist nach dem Rennen in Venusberg sicher top motiviert, in Goldbach ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Beim letzten Rennen hatte er Probleme in der ersten Runde und musste den Sieg Chris Gundermann überlassen. Der lauert in der Meisterschaftswertung mit 15 Punkten Rückstand und wird sich ganz sicher wieder in Angriffslaune präsentieren. Ebenso am Start ist der Gesamt-Dritte Moritz Schittenhelm.

Bei den Pros werden die auf Rang zwei und drei liegenden Tim Apolle (BAUR Gruppe ZAP Technix) und Kevin Zdon (Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil) erneut versuchen, den Dominator dieser Klasse vom Thron zu stürzen. Chris Gundermann (YAMAHA Racing by neubert-racing.com/STH Racing Team) hat als Führender bislang eine weiße Weste. Als Sieger aller drei absolvierten Rennen in der Saison ist er auch in Goldbach der absolute Favorit auf den Sieg.

Nicht nur für die Fans, sondern auch für das feiernde Volk lohnt sich der Besuch in Goldbach. Am Samstagabend steigt die große Party mit Livemusik in der Festhalle direkt an der Strecke.

Auf nach Goldbach!

Foto: Baboons

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
 
 
 
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION