10.07.2018
MXGP Motocross Weltmeisterschaft News
Henry Jacobi - Krankheit überschattet zweites Indonesienwochenende

Von Pangkal Pinang aus ging es für Henry Jacobi weiter auf die Insel Semarang zum zweiten Rennwochenende in Indonesien. Leider sollte das Wochenende für den Thüringer aber kein gutes Ende nehmen. Bereits am Dienstag bekam er Fieber und Schüttelfrost und litt an anhaltenden Durchfällen. Da sich Henry bis zum Wochenende aber wieder erholte, wollte der Husqvarna Fahrer versuchen für sein Team an den Start zu gehen.


Am Samstag holte ihn die Krankheit aber wieder ein. Zwar versuchte der STC Racing Pilot die ersten Trainingssessions über die Runden zu bringen, hatte aber keinerlei Kraft und musste schließlich schweren Herzens das Qualifying Rennen absagen. Zunächst versuchte man den 21-Jährigen mit Infusionen und viel Ruhe wieder zu stabilisieren. Als dann aber das Fieber am Abend bedrohlich anstieg, blieb keine andere Wahl als Henry sofort ins nächstgelegene Krankenhaus einzuliefern. Diagnose Dengue Fieber, welches von einer Stechmücke übertragen wird.

Mittlerweile ist Henry wieder auf dem Weg der Besserung und zu Hause. Ob er das anstehende ADAC MX Masters Rennen in Möggers bestreiten kann, wird die nächste ärztliche Untersuchung ergeben.

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION
 
 
 
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE