06.12.2017
SX-Supercross News
SX2 Fahrer Francois Doré und Dylan Woodcock erneut an beiden Veranstaltungstagen im Abendprogramm

Auch beim zweiten und zugleich letzten Austragungsort der ADAC SX Saison 2017 im sächsischen Chemnitz konnten sich beide SX2 Fahrer des HFour-Caluori Racing Teams für die Halbfinalläufe im Abendprogramm qualifizieren. Der Finaleinzug scheiterte nur knapp.

Nach Platz sieben im Zeittraining und einem ungefährdeten Laufsieg im Hoffnungslauf am Freitag konnte sich Dylan Woodcock mit einem für das Halbfinale qualifizieren, welches er nach einem Ausrutscher im Rennverlauf auf Platz neun beendete. Mit Platz drei im LCQ scheiterte er denkbar knapp am ersten Einzug in das Finale der Besten 12. Konnte sich der junge Engländer am Samstag nach Zeittraining Platz sechs den Startplatz für das Halbfinale direkt sichern konnte er sich nach Platz neun und Sturz im LCQ trotz deutlich besserem Speed wie am Tag zuvor nicht fürs Finale qualifizieren.

SX2 Teamkollege Francois Doré konnte sich mit Platz vier in der Samstagsqualifikation direkt für das Halbfinale qualifizieren. Nach einem achten Platz und Platz vier im LCQ musste der junge Franzose den Renntag allerdings beenden. Deutlich besser lief es dafür am Samstag. Nach erneut direkter Qualifikation durch die fünftbeste Zeittrainingszeit scheiterte Doré im Halbfinale mit Platz sechs um nur einen Platz am direkten Finaleinzug. Im LCQ lange auf aussichtsreicher Position zwei liegend reichte der dritte Platz nicht für den Finaleinzug.

Der nach seiner in der Saisonvorbereitung zugezogenen Schlüsselbeinverletzung und in Stuttgart verletzungsbedingt ausgefallenen Stammfahrer Jason Clermont reiste zunächst zuversichtlich nach Chemnitz – musste  im Laufe des Freitags schmerzbedingt kapitulieren.

Der zweite SX1 Pilot Robin Hanika konnte sich im Vergleich zu Stuttgart deutlich steigern. Nach Platz neun im Zeittraining am Freitag scheiterte er mit dem fünften Platz im Hoffnungslauf nur knapp am Einzug ins Halbfinale. Samstags leider vom Sturzpech verfolgt scheiterte der Deutsche nach Sturz im Zeittraining und im Hoffnungslauf trotz gutem Start mit Platz sechs.

Foto: Roland Frasch

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
 
 
 
 
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION