19-11-2020
MXGP Motocross Weltmeisterschaft News

WM-Startplatz für Kevin Brumann!

Der junge Schweizer Kevin Brumann (16) wird in der kommenden Saison auf Yamaha für das „iXS MXGP Team“ in der Motocross MX2-WM an den Start gehen. Der Teenager aus dem Kanton Aargau gewann bereits zwei Schweizer Meistertitel in den Klassen 85 und 125 ccm und gehört zu den grössten Talenten der Eidgenossen. Der grosse Traum von Kevin Brumann und seiner motocrossbegeisterten Familie ist natürlich, in die Fussstapfen der beiden Schweizer Top-Motocrosser Jeremy Seewer und Arnaud Tonus zu treten. Dafür trainiert der junge Ehrendinger hart mit seinem Trainer, dem deutschen Weltklassepiloten Max Nagl.

Das „iXS MXGP Team“ geht kommendes Jahr in seine zweite Rennsaison als komplett eigenständiges offizielles WM-Team und wird von der hostettler group Sursee unterstützt. Teamchef Daniel Zollinger: „Wir werden mit unserem Team in der MX2-Weltmeisterschaft sowie den beiden Topserien ADAC MX Masters (Deutschland) und der Swiss MX2 Championship mit zwei Piloten an den Start gehen. Neben Kevin Brumann ist also noch ein Platz zu vergeben, wir sondieren im Moment die Anfragen. Cyrill Brumann wird als Teamkoordinator Ansprechperson für Team, Fahrer und unsere Partner sein. Kevin ist ein hochtalentierter und fleissiger Junge, dem ich nächstes Jahr in der äußerst stark besetzten MX2-WM Einiges zutraue. Unser Team wird mit Leidenschaft und Professionalität alles tun, um ihn dabei zu unterstützen, seine Träume zu verwirklichen.“

 

 

Fotos: Eva Szabadfi

 

 

 

Tags: MX News | MX Ergebnisse | MX Termine | MX Clubs | MX Strecken | MX Shops | MX Marktplatz | MX Fahrer | MX Shops | MX Teams | MX Videos | MX Bekleidung | MX1 MX2 News | Red Bull X Fighters News | MX-Masters News | Motocross News | MX Bilder | MotoX | Motocross Online Magazin

     
  hier geht es zu unserem Partner |  EGON MATZKE
 
  hier geht es zu unserem Partner | FRANZ RACING SUSPENSION